Blumen für Andilly

Anlässlich des fünfzigsten Jahrestag der Einweihung der deutschen Kriegsgräberstätte in Andilly haben wir mit Ihrer Hilfe am 8. September 1 000 Blumensträuße an den Gräbern der Unbekannten aufgestellt. Insgesamt ruhen über 33 100 Gefallene in Andilly - darunter mehr als 5 000 Unbekannte.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

163 Gräber
wurden bereits online geschmückt.

Reportage – Danke für Ihre Hilfe!

50 Jahre Kriegsgräberstätte Andilly in Frankreich

Ein Tag wie kein anderer

Für die vielen Unbekannten, an deren Gräbern sonst nie Blumen niedergelegt werden, sorgt dagegen der Volksbund mit einer Neuauflage seiner bekannten Blumenaktion. Die kommt bei den Besuchern der Gedenkveranstaltung ebenso gut an, wie die gesamte Arbeit des Volksbundes. Lesen Sie die Reportage...


Ihre Blumensträuße für die Kriegstoten in Andilly:

Sollten die Spenden den benötigten Betrag übersteigen, werden wir dieses Geld für die Erhaltung und Pflege der deutschen Kriegsgräberstätten einsetzen.